Ihre Ansprechpartnerin rund um das Thema Corona Pandemie.

„Kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie kurzfristig über unseren Service Mobiles Schnelltest Zentrum.“

Ute Zehren

  • 0800 797 0 797

  • 02403 - 797 141

  • msz@koczyba.de

FAQ

Brauche ich einen Termin?

Sie können online eine Termin machen, aber auch ohne Termin vorbeikommen. Planen Sie bitte, wenn Sie ohne Termin kommen, deutlich mehr Wartezeit ein.

Wo finde ich die Schnelltestzentren?

Muss ich etwas mitbringen?

Bitte bringen sie Ihren amtlichen Lichtbildausweis mit. (Personalausweis, Führerschein etc.)

Für wen ist der Test geeignet?

Grundsätzlich dürfen wir keine Personen testen, die Symptome wie Fieber, Husten oder Atemnot aufweisen, sowie Kontaktpersonen der Kategorie 1.

Ein positives Ergebnis deutet auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hin. Unter Umständen sind Sie ansteckend für die Menschen in Ihrer Umgebung. Ein positives Ergebnis im Antigen-Schnelltest muss immer durch einen PCR-Test verifiziert werden.
Bitte begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne und rufen Sie Ihren Hausarzt oder die Bereitschaftsnummer 116 117 an.

Gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG) sind wir verpflichtet, bei positivem Testergebnis, ihre Daten an das zuständige Gesundheitsamt zu übermitteln.

Zu welchen Uhrzeiten kann ich mich testen lassen?

Unsere Öffnungszeiten können sich situativ ändern. Diese sehen Sie, wenn Sie einen Termin buchen.

Was kostet der Test?

Es entstehen keine privaten Kosten für Sie.

Seit dem 8. März haben alle Bürger*innen, die asymptomatisch -hinsichtlich einer SARS-CoV-2 Infektion- sind, das Recht auf mindestens einen kostenlosen Schnelltest pro Woche.

Was muss ich tun, wenn mein Test positiv ist?

Ein positives Ergebnis deutet auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hin und darauf, dass Sie ansteckend für die Menschen in Ihrer Umgebung sind. Ein positives Ergebnis im Antigen-Schnelltest muss immer durch einen PCR-Test bestätigt werden. Bitte begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne und rufen Sie Ihren Hausarzt oder 116 117 an. Gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG) melden wir Ihre Daten an Ihr zuständiges Gesundheitsamt.

Mit welchem Schnelltest wird getestet?

Wir haben zwei verschiedene Schnelltests, mit denen wir Sie testen können. Beide Schnelltests* sind durch die BfArm zugelassen und durch das Paul Ehrlich Institut gelistet.

Am Check – In können Sie unserem Fachpersonal mitteilen, welche Art der Testung vollzogen werden soll.

MEDsan SARS-CoV-2-Antigen Rapid Test

  • wird durch einen Nasen-/ Rachenabstrich durchgeführt
  • Sensitivität: 92,5%
  • Spezifität: 99,8%
  • Testergebnis nach 15 Minuten

Der MEDsan SARS-CoV-2 Ag Duo

  • wird durch einen Abstrich im vorderen Nasenbereich durchgeführt
  • Sensitivität: 96,7%
  • Spezifität: 100%
  • Testergebnis nach 15 Minuten

 

*Je nach Verfügbarkeit können die Tests variieren. Alle Tests sind durch die BfArm zugelassen.

Wie bekomme ich das Ergebnis?

Das Ergebnis liegt nach ca. 15 – 30 Minuten vor. Sie erhalten von uns eine E-Mail, an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, mit Ihrem Testergebnis als PDF-Datei.

Diese PDF-Datei ist nur mittels dem von uns ausgehändigten zufallsgenerierten PIN lesbar.

Wichtiger Hinweis: Nach Erhalt der E-Mail werden Ihre Daten nach 24 Stunden gelöscht.

Wie hoch ist der Zeitaufwand?

Bei Onlinebuchung insgesamt ca. 10 Minuten. Wenn Sie ohne Anmeldung vorbeikommen, planen Sie bitte eine längere Wartezeit mit ein.

Kann ich mit einem Schnelltest reisen?

Die Bestimmungen ändern sich regelmäßig. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Reiseveranstalter/Ihrer Fluggesellschaft und beim Auswärtigen Amt. https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit

Kann ich selbst entscheiden, wie ich getestet werden möchte?

Ja, das teilen Sie einfach unseren Mitarbeitern mit.

Wie kann ich mich orientieren?

Achten Sie auf unsere Schilder. Wir haben alles gekennzeichnet und ausgeschildert.

Muss ich mit meinem PKW in den Drive - In fahren?

Ja, wir testen ausschließlich nur Personen, die im Auto sitzen. Achten Sie auf die Höhenbegrenzung Ihres Fachzeugs von 2m.

Worüber werden die Termine gebucht?

Wir verwenden ein externes Buchungsportal der Städteregion Aachen.

Wer darf sich wie oft testen lassen?

Bürgerinnen und Bürger in Deutschland haben seit dem 8. März Anspruch darauf, wöchentlich mindestens einen Antigen-Test durch geschultes Personal machen zu lassen.

Ab wie viel Jahren darf ich einen Termin für einen Schnelltest machen?

Ab 18 Jahren dürfen Sie den Corona Antigen Schnelltest selbst buchen. Eltern dürfen für Ihre noch nicht volljährigen Kinder ebenfalls einen Test buchen. Unter 14-jährige dürfen den Test nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigen durchführen.

Darf mein Kind auch einen Schnelltest machen?

In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person dürfen Kinder auch einen Corona Schnelltest machen.

Was ist wenn ich keine E-Mail mit dem Ergebnis erhalte?

Schauen Sie in Ihrem Spam Ordner nach.

Werden Sie Teil des Teams!

Wir sind stetig auf der Suche nach neuen Mitgliedern für unser Team in den unterschiedlichsten Bereichen. Sie haben Interesse, Teil unseres wachsenden, dynamischen und innovativen Familien-Unternehmens zu werden? Dann bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung!

Wir sind gerne für Sie da!